Digital Swiss IT Conference 2021

DIGITAL FORUM | Switzerland | 22. April 2021

Überblick

Ein Anlass von

 

Wie sieht digitale Resilienz für Unternehmen aus? Wie können die Firmen ihre Anstrengungen bewerten und wie können Technologielieferanten sie dabei unterstützen? Ein ganz wichtiges Thema in Jahr zwei der Corona-Krise, über das wir u.a. bei der Swiss iT Conference 2021 am 22. April mit IT-Chefs und IT-Anbietern aus der Schweiz austauschen werden. Best Practice und fundierte Handlungsempfehlungen stehen dabei wie immer im Vordergrund. 

Während einige Firmen wirtschaftlich gesehen bis jetzt gut durch die Krise kommen, ist sie für andere inzwischen existenzbedrohend. Allen gemein ist aber, dass sie sich auf massive Veränderungen einstellen mussten. Welche Branchen waren gut vorbereitet und welche nicht? Wie gehen die Unternehmen im New Normal mit ihren täglichen Herausforderungen um, welchen Fokus haben IT-Chefs und wie sieht ihre Planung für die nächsten 24 Monate aus? Darüber wollen wir mit Ihnen und Ihren Kollegen aus anderen Unternehmen sprechen.

Ein ganz besonderes Highlight des Anlasses wird der Austausch mit Martin Schellenberg, CIO bei Schutz und Rettung Zürich werden. IDC Analyst Matthias Zacher plaudert im digitalen Kamingespräch mit dem Experten u.a. über Business Resiliency. Sie dürfen gespannt sein.

Last not least stellen wir Ihnen exklusiv die Ergebnisse der brandneuen Swiss IT Studie von IDC und Computerworld vor- ein ganz hervorragender Benchmark für Sie.

 

Ihre Teilnahme

Die Digital Swiss IT Conference 2021 richtet sich an IT- und Fachbereichsmitarbeitende aus IT-Anwenderunternehmen in der Schweiz.

IT-Anwenderunternehmen im Sinne dieser Teilnahmebedingungen sind alle Organisationen, die selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringen und/oder ITK-Produkte oder -Dienstleistungen entwickeln, herstellen oder vertreiben. Mitarbeitende von ausgegründeten IT-Gesellschaften, die ausschliesslich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

Mitarbeitende von IT-Anbieterunternehmen haben grundsätzlich nur im Rahmen eines Sponsorships Zugang zu unseren Digital Events. IT-Anbieterunternehmen sind Hardware-, Software-, Services- und Telekommunikationsunternehmen sowie Beratungsunternehmen und ITK-Dienstleister.

IDC behält sich ausdrücklich das Recht vor, Registrierungen von Personen, die nicht zur o.g. Zielgruppe gehören – auch wenn die Einladung durch einen unserer Partner, irrtümlich durch IDC selbst oder durch die Teilnahme an einer Online-Umfrage ausgesprochen wurde – nicht zu bestätigen.

 

Ihr Zugang

Nach Ihrer Anmeldung über das Online-Registrierungsformular und erfolgreicher Prüfung durch IDC erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail.

 

Was benötigen Sie für Ihre Teilnahme an diesem Anlass?

Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Internetzugang und einen Lautsprecher.

Agenda

Zeit Event & Sprecher
13:30

Begrüssung und Einführung in das Thema

Anja Lange

Moderator
13:35

Treiber oder Blockierer: Auswirkungen von Corona auf die IT Schweizer Unternehmen

Matthias Zacher

Senior Consulting Manager, IDC

Corona hat alle Unternehmen mit voller Wucht getroffen. Die Auswirkungen waren immens. Während einige Unternehmen wirtschaftlich gut durch die Krise kommen, ist sie für andere Firmen existenzbedrohend. Aber jede Organisation musste sich auf die Veränderungen einstellen. Im Mittelpunkt des Vortrags von IDC stehen folgende Fragen:

  • Welche Branchen waren vorbereitet und welche nicht?
  • Wir umfassend ist Corona ein Treiber für die Digitalisierung?
  • Welche sind aktuell die wichtigsten IT-Projekte in den Firmen?
13:47

“Building Forward” - mit Zuversicht nach vorne schauen!

Peter Sany

CIO Advisor DACH, Zoom Video Communications
13:59

Remote Work & Risks 2021: Sicher arbeiten im „neuen Normal“

Peter van Zeist

Sr. Solutions Consultant, LastPass by LogMeIn
14:11

Governance, Risk & Compliance als strategischer Erfolgsfaktor der Digitalen Transformation

Turgut Tekkececi

GRC Account Executive, OneTrust
14:23

Beschleunigen Sie Ihre Reise zu S/4HANA und der Cloud mit intelligenten Tests

Alexander Ertl

Group Product Manager for SAP, Tricentis
14:35

Fragen & Antworten mit den Referenten

Turgut Tekkececi

GRC Account Executive, OneTrust

Peter Sany

CIO Advisor DACH, Zoom Video Communications

Alexander Ertl

Group Product Manager for SAP, Tricentis

Peter van Zeist

Sr. Solutions Consultant, LastPass by LogMeIn

Anja Lange

Moderator
14:50

Networking-Pause & Expo

15:00

The Decade ahead or how to prepare the unpredictable.

Florian Köppli

Country Manager Switzerland, Nutanix
15:12

Smartes Datenmanagement als Grundlage für künstliche Intelligenz und gewinnbringende Digitalisierung

Dr. Thierry Bücheler

Head of Innovation Strategy and Operations, Oracle
15:24

Daten in Bewegung: Brauchen wir noch Datenbanken?

Roland Ott

Enterprise Account Executive Schweiz, Confluent
15:36

Networking-Pause & Expo

15:46

Digitale Transformation skalierbar machen mit Software Delivery Automation

Stefan Kures

Head of EMEA/APAC Presales, CloudBees
15:58

Data Center Consolidation & Cloud Migration - Wo steht die Schweiz?

Jan-Pieter Nentwig

Director Strategy & Marketing Enterprise, Interxion
16:10

Kamingespräch - "Die Rolle der IT im New Normal"

Matthias Zacher

Senior Consulting Manager, IDC

Martin Schellenberg

CIO, Schutz & Rettung Zürich
16:25

Zusammenfassung & Abschluss

Anja Lange

Moderator
16:30

Networking & Expo

Partner

Platinum Partner
Platinum Partner
Platinum Partner
Platinum Partner
Gold Partner
Gold Partner
Gold Partner
Gold Partner
Gold Partner
With Participation From

Kontaktieren Sie uns

Erik Schmalen

Senior Conference Manager

+49 (0)172 6936613

Ingo Staehle

Senior Director Business Development

+49 (0)172 6235309

Über IDC

57 Jahre | 1300 Analysten | 110 Länder

International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. Durch das weltweite Netzwerk der mehr als 1300 Analysten mit globaler, regionaler und lokaler Expertise kann IDC ihren Kunden umfassenden Research zu den verschiedensten Segmenten des IT-, TK- und Consumer Marktes zur Verfügung stellen. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. IDC wurde 1964 gegründet und ist eine Tochter der International Data Group (IDG), des weltweit führenden Medien-, Daten- und Marketingservice-Unternehmens. Für weitere Informationen über IDC, besuchen Sie bitte www.idc.com.