IDC Future of Software Asset Management - DACH

DIGITAL CONNECTIONS | 16. November 2021

Überblick

IDC sieht Technologien der 3rd Platform wie mobile Geräte, IoT, RPA, AI und cloud-basierte Lösungen als Treiber einer zunehmenden Komplexität von IT-Systemen. Unkontrolliert explodierende Kosten sind oftmals dass Resultat. Für Unternehmen ist es wichtiger denn je, kontinuierlich zu bewerten, wie sie Hardware- und Software-Assets inventarisieren, verwalten und sichern. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, Software Asset Management (SAM)-Lösungen zu implementieren und damit Transparenz zu schaffen. Denn nur, was Sie kennen und wissen, können Sie steuern - und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Kompetent und kompakt informieren wir Sie im Rahmen der IDC Digital Connections Future of Software Asset Management DACH  darüber, wie

  • Sie Transparenz und Kontrolle über den aktuellen Stand Ihrer wichtigsten Software-Lizenzen und deren Compliance bekommen,
  • Sie Verträge optimieren und Kosten bei bestehenden Verträgen und Kaufmodellen senken und
  • wie und mit welchen externen Services Sie sich optimal und effektiv auf Audits vorbereiten können.


Ihre Teilnahme

Dieser IDC Digital Event richtet sich an IT- und Fachbereichsmitarbeitende aus IT-Anwenderunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  

IT-Anwenderunternehmen im Sinne dieser Teilnahmebedingungen sind alle Organisationen, die selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringen und/oder ITK-Produkte oder -Dienstleistungen entwickeln, herstellen oder vertreiben. Mitarbeitende von ausgegründeten IT-Gesellschaften, die ausschließlich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

Mitarbeitende von IT-Anbieterunternehmen haben grundsätzlich nur im Rahmen eines Sponsorships Zugang zu unseren Digital Events. IT-Anbieterunternehmen sind Hardware-, Software-, Services- und Telekommunikationsunternehmen sowie Beratungsunternehmen und ITK-Dienstleister.

IDC behält sich ausdrücklich das Recht vor, Registrierungen von Personen, die nicht zur o.g. Zielgruppe gehören – auch wenn die Einladung durch einen unserer Partner, irrtümlich durch IDC selbst oder durch die Teilnahme an einer Online-Umfrage ausgesprochen wurde – nicht zu bestätigen.

Ihr Zugang

Nach Ihrer Anmeldung über das Online-Registrierungsformular und erfolgreicher Prüfung durch IDC erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail.

Was benötigen Sie für Ihre Teilnahme an diesem IDC Digital Event?

Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Internetzugang.

Agenda

Zeit Event & Sprecher
11:00

Anja Lange

Moderator
11:05

Software Industry Transformation und die Auswirkungen auf das Software Asset Management

Marco Becker

Senior Consultant, IDC

Die Art und Weise, wie Software erzeugt, bereitgestellt und betrieben wird, hat sich bereits massiv geändert. Das gute alte „Off the Shelf“ gehört schon mehr oder weniger der Vergangenheit an und die Cloud übernimmt das Zepter. Software wird zunehmend zu einem komplexen Ökosystem und den Überblick über dynamische Services und Kosten zu behalten, wird entsprechend herausfordernd – gleichzeitig entwickeln sich auch die Bezahlmodelle weiter. IDC Analyst Marco Becker gibt einen kurzen Überblick über die aktuellen Anforderungen an das Software Asset Management, welche Veränderungen und Entwicklungen IDC in der Software-Industrie erwartet und welche neuen Auswirkungen und Anforderungen damit verbunden sind.

11:15

Von Adobe bis Zoom - Wie SAM dabei hilft, die Kosten einer hybriden Software-Welt im Griff zu behalten

Daniel Fink

Sales Manager, USU

„Die „Cloud“ bringt einzigartige Vorteile aber auch Herausforderungen für Unternehmen mit sich. Mitarbeiter können problemlos neue Tools herunterladen, um die Produktivität zu steigern, aber diese Flexibilität führt oft zu nicht budgetierten Softwarekosten und dem Risiko von Überlizenzierung.

Daniel Fink von der USU zeigt Ihnen Wege, wie Sie Ihre Prozesse anpassen können um Ihr Unternehmen bereit für alle Cloud Herausforderungen zu machen.

Wir zeigen Ihnen verschiedene SAM Best Practices:

  • Erhalten Sie eine bessere Transparenz über eingesetzte Cloud Software, Ihren Ausgaben und auch die Nutzung der SaaS Lizenzen
  • Wertvolle Tipps für anstehende SaaS Verträge oder Renewals
  • Wie Sie Ihre SaaS Kosten optimieren und besser planen können.“
11:25

Hybride IT, Cloud and digitale Transformation – wie lassen sich diese Herausforderungen bewältigen?

Marius Dunker

Regional Vice President Sales, Flexera

Im Zuge der digitalen Transformation, die rund um den Globus weiter auf dem Vormarsch ist, setzen immer mehr Unternehmen statt auf On-Premise-Lösungen auf moderne Technologien, z. B. die Cloud oder ein hybrides IT-Modell. Die Umstellung bringt jedoch so ihre Tücken mit sich. Flexera klärt, wie sie garantiert gelingt.

11:35

Fragen & Antworten mit allen Referenten

Anja Lange

Moderator

Marco Becker

Senior Consultant, IDC

Daniel Fink

Sales Manager, USU

Marius Dunker

Regional Vice President Sales, Flexera
11:45

IDC Expert Talk

Marco Becker

Senior Consultant, IDC

Steffen Hoppe

Global Software License Manager, KUKA
11:55

Zusammenfassung und Abschluss

Anja Lange

Moderator
12:00

Ende des Digital Summits

Partner

Content Partner
Content Partner
Media Partner

Kontaktieren Sie uns

Erik Schmalen

Senior Conference Manager

+49 (0)172 6936613

Ingo Staehle

Senior Director Business Development

+49 (0)172 6235309

Über IDC

57 Jahre | 1100 Analysten | 110 Länder

International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. Durch das weltweite Netzwerk der mehr als 1100 Analysten mit globaler, regionaler und lokaler Expertise kann IDC ihren Kunden umfassenden Research zu den verschiedensten Segmenten des IT-, TK- und Consumer Marktes zur Verfügung stellen. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. IDC wurde 1964 gegründet und ist eine Tochter der International Data Group (IDG), des weltweit führenden Medien-, Daten- und Marketingservice-Unternehmens. Für weitere Informationen über IDC, besuchen Sie bitte www.idc.com.