IDC Summit Agenda

Zeit Event & Sprecher
8:30

Anmeldung & Begrüßungskaffee

9:00

Eröffnung

Gerald Giefing

Country Manager, IDC Austria

Jacqueline Knollmayr

Moderatorin
9:15

Digital First World: Chancen und Herausforderungen für Ihr Unternehmen

Thomas Meyer

General Manager and Group Vice President of European Research, IDC

Entwicklungen aus dem externen Umfeld, wie z.B. Einschränkungen der Lieferketten, staatliche Konjunkturimpulse, höhere Wahrscheinlichkeiten von Cyberangriffen, aber auch veränderte Erwartungen der Kunden erschweren einen zielgerichteten Fokus von Organisationen. 

Gleichzeitig brechen wir in eine neue Phase auf, die der Digital First World. Sie stellt die digitale Transformation in den zentralen Fokus jedes Unternehmens. Digital-first geht über die Organisation hinaus und bezieht sich darauf, wie sich die Digitalisierung auf die Wirtschaft und die Gesellschaft im Allgemeinen auswirkt und unser Leben verändert. Auf organisatorischer Ebene betrachten der CEO und die Geschäftsleitung digitale Technologien und Lösungen zunehmend als primäre Triebkraft für die Erzielung von Geschäftsergebnissen und die Bewältigung geschäftlicher Herausforderungen - mit anderen Worten, als primäre Triebkraft für die Wertschöpfung.

Welche Veränderungen, Herausforderungen und Chancen wir von IDC in dieser neuen Welt sehen, betrachtet Thomas Meyer, General Manager und Group Vice President bei IDC European Research, in seinem Vortrag. 

9:30

End User Case Study – In die Cloud in 3 Wochen

Peter Friedwagner

Head of Cloud & Infrastructure, Porsche Informatik

Im Zuge der Ukraine Krise standen wir vor der Herausforderung ein lokales Rechenzentrum binnen 3 Wochen in die Cloud zu migrieren. Der Vortrag beinhaltet die Herangehensweise als auch die dabei gewonnen Erfahrungen.

9:45

Wenn Multi-Cloud marktentscheidend ist

Peter Trawnicek

Country Manager, VMware Österreich

In der Welt des iGamings, in der viel auf dem Spiel steht, ist es wichtig, als Erster auf dem Markt zu sein. Wie Greentube den First-Mover-Vorteil mit der Unterstützung von VMware erlangt, erfahren Sie in diesem Vortrag.

 Präsentationspunkte:

- Multi-Cloud Strategie

- moderne App-Entwicklung

10:15

Enabling the secure distributed workforce of the future

Lindsay Keim

Regional Director and Country Manager, Citrix Austria and Switzerland

Wie wird die Zukunft der Arbeit aussehen? Wir können es nicht mit Sicherheit sagen, aber in diesem Vortrag werden wir aktuelle Trends, sowie die Spannungen und Herausforderungen, die diese Trends mit sich bringen, untersuchen. Wir werden untersuchen, wie die IT reagieren muss, um diese Anforderungen auf flexible Weise zu erfüllen, insbesondere in den Bereichen Sicherheit, Benutzererfahrung, Nachhaltigkeit und Geschäftsproduktivität. Schließlich werden wir uns mit Kunden befassen, die diese Herausforderungen erfolgreich meistern, um ihre Belegschaften in die Zukunft zu führen. 

10:40

Kaffeepause & 1-2-1 Meetings

11:15

Ransomware, Blackout oder gar Bomben: Unterbrechungsfreier IT Betrieb in unsicheren Zeiten

Christoph Schacher

Corporate Information Security Manager, Corporate IT & Digitalization, Wienerberger AG

Jeder kann Backup, aber wer kann Restore? Diese Frage versucht Christoph Schacher, Corporate Information Security Manager, Corporate IT & Digitalization bei Wienerberger AG zu beantworten. Seien Sie gespannt!

11:30

Fireside Chat zwischen Thomas Zapf (Verbund) & Tom Meyer (IDC)

Thomas Zapf

Director Digitalization, Information Security & IT, Verbund

Thomas Meyer

General Manager and Group Vice President of European Research, IDC
11:55

The impact of Hybrid working …and what to do about it

Marc Dowd

Principal, IDC Leadership Advisory, IDC

Almost a third of employees in the average European organization are actively looking for jobs elsewhere at any given time. Is Hybrid working to blame? In this session Marc Dowd will be looking at the results of recent IDC research to highlight what is and what is not true about Hybrid working as we know it today. Using a fact driven approach he will outline some of the things you can do in your organisation to overcome challenges of Employee attrition.

12:25

Podiumsdiskussion: Digital or Dead - Chancen und Herausforderungen in der Digital-First Welt

Barbara Liebich-Steiner

Chief Digital Officer, UNIQA Insurance Group

Christoph Schacher

Corporate Information Security Manager, Corporate IT & Digitalization, Wienerberger AG

Reinhold Wochner

Global CISO, Delivery Hero SE

Thomas Zapf

Director Digitalization, Information Security & IT, Verbund

Thomas Meyer

General Manager and Group Vice President of European Research, IDC
12:55

Mittagspause & Networking

14:10

Breakout Sessions (Parallele Sessions)

  • Future of Work
  • Future of Digital Infrastructure
  • Future of Trust

Breakout Session - Raum 1

14:20 - 15:00

Beispiele des modernen Arbeitsplatzes mit Einhaltung vom Zero Trust Konzept

Tobias Glasow

Harmony Experts Team Leader, Check Point

Patrick Fetter

Security Engineer, Check Point
15:20 - 16:00

Die Nutzung der hybriden Cloud - Basis Ihrer datengetriebenen Unternehmensentscheidungen

Wim Stoop

Senior Director PMM, Cloudera

Breakout Session - Raum 2

14:20 - 15:00

Cloud First Strategie: Status und Herausforderungen

Marco Gossenreiter

Sales Manager Austria, Nutanix

Winfried Machotta

Sr Manager Systems Engineering, Nutanix Deutschland
15:20 - 16:00

Data Mesh, Data Fabric & Co – das Ende monolithischer Architektur-Konzepte?

Herbert Sroka

Senior Sales Director, Denodo
Breakout Session - Raum 1
14:20 - 15:00

Beispiele des modernen Arbeitsplatzes mit Einhaltung vom Zero Trust Konzept

15:20 - 16:00

Die Nutzung der hybriden Cloud - Basis Ihrer datengetriebenen Unternehmensentscheidungen

Breakout Session - Raum 2
14:20 - 15:00

Cloud First Strategie: Status und Herausforderungen

15:20 - 16:00

Data Mesh, Data Fabric & Co – das Ende monolithischer Architektur-Konzepte?

16:00

Kaffeepause & Networking

16:20

Zentrale Erkenntnisse der Breakout Workshops

16:40

Das #UserFirst Konzept

Herbert Lohninger

CIO, Universität Salzburg

Digitale Transformation beginnt beim Menschen. Dies wird dieser Vortrag veranschaulichen und bringt Einblicke in die Digitalisierungsstrategie der Universität Salzburg. Im Fokus des Vortrages steht der neue digitale Lern- und Arbeitsplatz der Universität und auch warum Technologie nur 50% des Erfolgs ist. Den Vortrag halten wird Herbert Lohninger, CIO der Universität Salzburg.

16:55

Abschließende Worte

17:00

Get-together & Networking

Kontaktieren Sie uns

Markus Eigner

Event Manager

+43 664 9114120

Gerald Giefing

Country Manager

+43 664 233 1292

Über IDC

58 Jahre | 1300 Analysten | 110 Länder

International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. Durch das weltweite Netzwerk der mehr als 1300 Analysten mit globaler, regionaler und lokaler Expertise kann IDC ihren Kunden umfassenden Research zu den verschiedensten Segmenten des IT-, TK- und Consumer Marktes zur Verfügung stellen. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. IDC wurde 1964 gegründet und ist eine Tochter der International Data Group (IDG), des weltweit führenden Medien-, Daten- und Marketingservice-Unternehmens. Für weitere Informationen über IDC, besuchen Sie bitte www.idc.com.