IDC Security Conference Austria

Wien, 29. September 2022
Jetzt registrieren

Überblick

Vertrauen ist ein Wert, der für Unternehmen und Verbraucher gleichermaßen immer wichtiger wird und Führungskräfte müssen sich über dessen Bedeutung für ihren Erfolg in der sich digital wandelnden Wirtschaft im Klaren sein. Kunden erwarten einen echten ethischen und moralischen Kompass – und zwar von jedem Unternehmen, mit dem sie Geschäfte machen. Unternehmen müssen Transparenz, Verantwortlichkeit, Authentizität und Vertrauenswürdigkeit in großem Umfang nachweisen, indem sie entsprechende Technologien einsetzen.

Die IDC Security Conference 2022 ist als Forum für den Informationsaustausch und als Networking-Plattform für CISOs und Security Manager, sowie ausgewählte IT-Entscheidungsträger aus Österreichs Top-Unternehmen konzipiert.

Das Format der Veranstaltung ermöglicht tiefgreifende Diskussionen und anregende Gespräche in einer angenehmen Business-Atmosphäre. Freuen Sie sich auf wertvolle Insights und erfahren Sie u.a. wie Sie:

  • "Security by Design" in die Unternehmenskultur integrieren
  • mit einer risikoorientierten Sicherheitsstrategie Ihre Sicherheitsinvestitionen rechtfertigen und
  • durch Festlegung eines Governance-Modells, das Geschäftsziele und Sicherheitsziele miteinander verknüpft, Ihre unternehmerische Leistungsfähigkeit steigern können.

Themengebiete

Einige der wichtigsten Themen der IDC Security Konferenz 2022 sind:

 

 

Wirksame Risikobewertung (Sichtbarkeit) & Management
 

Einhaltung von Vorschriften
 

Cybersecurity Management
 

Proaktiver Datenschutz
 

Ethik und soziale Verantwortung
 

Ökologische Nachhaltigkeit

Veranstaltungsort

SO/ Vienna
Praterstraße 1
1010 Wien 

SO/ Vienna Le Corbusier

Ihre Teilnahmebestätigung

Die IDC Security Conference richtet sich an IT- und Fachbereichsmitarbeitende aus IT-Anwenderunternehmen in Österreich.

IT-Anwenderunternehmen im Sinne dieser Teilnahmebedingungen sind alle Organisationen, die selbst keine Beratungsdienstleistungen erbringen und/oder ITK-Produkte oder -Dienstleistungen entwickeln, herstellen oder vertreiben. Mitarbeitende von ausgegründeten IT-Gesellschaften, die ausschließlich für den Mutterkonzern arbeiten und kein Drittgeschäft machen, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

Mitarbeitende von IT-Anbieterunternehmen haben grundsätzlich nur im Rahmen eines Sponsorships Zugang zu unseren Events. IT-Anbieterunternehmen sind Hardware-, Software-, Services- und Telekommunikationsunternehmen sowie Beratungsunternehmen und ITK-Dienstleister.

IDC behält sich ausdrücklich das Recht vor, Registrierungen von Personen, die nicht zur o.g. Zielgruppe gehören – auch wenn die Einladung durch einen unserer Partner, irrtümlich durch IDC selbst oder durch die Teilnahme an einer Online-Umfrage ausgesprochen wurde – nicht zu bestätigen.

Nach Ihrer Anmeldung über das Online-Registrierungsformular und erfolgreicher Prüfung durch IDC erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns

Markus Eigner

Conference Manager

+43 1 2051160-1251

Gerald Giefing

Country Manager

+43 664 233 1292

Über IDC

58 Jahre | 1200 Analysten | 110 Länder

International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. Durch das weltweite Netzwerk der mehr als 1200 Analysten mit globaler, regionaler und lokaler Expertise kann IDC ihren Kunden umfassenden Research zu den verschiedensten Segmenten des IT-, TK- und Consumer Marktes zur Verfügung stellen. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. IDC wurde 1964 gegründet und ist eine Tochter der International Data Group (IDG), des weltweit führenden Medien-, Daten- und Marketingservice-Unternehmens. Für weitere Informationen über IDC, besuchen Sie bitte www.idc.com.