Aufzeichnung IDC Financial Insights Webinar: So gelingt Cyber Resilience und Business Continuity im Finanzsektor

2. Juli - 31. Juli 2020

Überblick

Ein ungewollter Nebeneffekt der Coronakrise ist der rasante Anstieg der Cyberkriminalität im Finanzsektor um 238% laut einer aktuellen VMware Carbon Black Studie. Von Onlinebetrug und Phishing, über Datendiebstahl durch Malware und disruptiven Attacken durch Ransomware und DDoS Attacken – Kriminelle haben sich schnell und konsequent auf die neue Situation eingestellt.

Viele Finanzdienstleister und Banken kämpfen mit einem Sammelsurium an verschiedenen Punktlösungen, schlechter Datenqualität und alternder Infrastruktur, sowie der immer schnelleren Transformation hin zu einem digitalen, komplexen, und offenen Ökosystem. Auch der Umstand, dass tausende Angestellte in kürzester Zeit auf dezentrales Arbeiten von Zuhause aus umgestellt wurden, stellt eine besondere Herausforderung und Angriffsgrundlage dar.

Der ständige Wettlauf um neue Schnittstellen, Daten und modernere Applikationen erfordert nun ein Umdenken, damit Cybersicherheit nicht länger ein Hindernis im digitalen Wettlauf ist, sondern eine treibende Kraft.

Im Rahmen unseres einstündigen Webinars diskutieren Thomas Zink, Associate Research Director, Financial Insights, IDC, Alexandra Kreft, Senior Director Sales Strategy EMEA, Middle East Africa and Russia, Dell Technologies und Christoph Buschbeck, Enterprise Account Executive, VMware, unter anderem über:

  • Eingebaute Sicherheit in einer konsolidierten Plattform: Ist es möglich, Punktlösungen zu reduzieren und gleichzeitig sicherer zu werden?
  • Sicherheit in einem immer schnelleren, offenen und digitalen Umfeld: Wo gibt es den meisten Handlungsbedarf und welche Hindernisse gilt es zu bewältigen?
  • Unified Cyber-Resilience: Was sind die Vorteile einer Sicherheitsplattform und was sind die Bausteine für eine vereinheitlichende, daten-getriebene Sicherheitsstragegie?
  • Transformation hin zu "Sicherheit by Design": Brauchen wir einen "Sicherheit Zuerst" Ansatz um mit der rasanten Entwicklung mitzuhalten und wie kann so ein Ansatz aussehen?
  • Demokratisierung von Sicherheit: wie gelingt es, dass die gesamte Organisation das Thema Sicherheit greift und als Teamsport versteht?

Antworten auf diese und Ihre Fragen erhalten Sie in unserem LIVE Webinar am 2. Juli 2020 um 11 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Partner

Partner

Videos, Slides & Infobites

Um auf diese Inhalte zuzugreifen, geben Sie bitte das Passwort ein, das Sie von IDC erhalten haben. Wenn Sie kein Passwort erhalten haben, kontaktieren Sie bitte Reyhan Kartaloglu via E-Mail rkartaloglu@idc.com.

Kontaktieren Sie uns

Reyhan Kartaloglu

Custom Events Manager

Über IDC

56 Jahre | 1100 Analysten | 110 Länder

International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. Durch das weltweite Netzwerk der mehr als 1100 Analysten mit globaler, regionaler und lokaler Expertise kann IDC ihren Kunden umfassenden Research zu den verschiedensten Segmenten des IT-, TK- und Consumer Marktes zur Verfügung stellen. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. IDC wurde 1964 gegründet und ist eine Tochter der International Data Group (IDG), des weltweit führenden Medien-, Daten- und Marketingservice-Unternehmens. Für weitere Informationen über IDC, besuchen Sie bitte www.idc.com.